Philosophy & Economics

Meine Studienangebote >> Veranstaltung anzeigen

Hier können Sie die Daten dieser Veranstaltung
im Intranet der Fachgruppe Philosophie sehen.



Veranstaltungsdaten
Veranstaltungstitel Systemtheorie
Kennzeichen 00008
Veranstaltungsart Seminar
Fachgruppe Philosophie
Semester Sommer 2020
Dozent(en) Alexander Brödner
Empfehlung(en) Studiensemester 4. Semester (P&E Bachelor)
Bereich(e) P5*: Wissenschaftstheorie II
P6.v: Theoretische Philosophie


Beschreibung

Das Seminar will eine Einführung in die Systemtheorie vermitteln, wie diese von Niklas Luhmann ausgearbeitet wurde. Dabei soll Luhmanns Buch „Ökologische Kommunikation: Kann die moderne Gesellschaft sich auf ökologische Gefährdungen einstellen?“ im Zentrum stehen. Dieser Text bietet einerseits eine recht kompakte Zusammenfassung der Systemtheorie. So sollen im Seminar grundlegende Begriffe der Systemtheorie wie beispielsweise Resonanz, Beobachtung und Kommunikation geklärt werden. Andererseits wird in Lehmanns Text die Frage nach den ökologischen Risiken der modernen Gesellschaft gestellt. Die grundlegenden Konzepte der Systemtheorie werden damit auf die ökologischen Risiken unserer Zeit angewendet. 


Die Veranstaltung wird vorerst in digitaler Form stattfinden. Es wird ein e-Learning Kurs angelegt. Weitere Infos dazu folgen per Mail.
 

Es ist von Vorteil Luhmanns Buch anzuschaffen. Da der Neupreis mit circa 45 Euro recht hoch ist, emfpiehlt es sich ggf. frühzeitig nach gebrauchten Exemplaren Ausschau zu halten. 



Anmeldungsmodalitäten

Anmeldung von 1. - 7. März über CampusOnline auf Warteliste. Platzvergabe nach Fristende. Priorität P6.5 > P5*



Erfordernisse zum Punkteerwerb

Regelmäßige und aktive Teilnahme, Lektüre aller Texte, sowie darüber hinaus die intensive Diskussionsvorbereitung einer Sitzung. Hausarbeiten sind für benotete Scheine möglich.



Zugehörige Termine
von - bis Ort  
Wed., 12:00 - 14:00 Uhr S 131 (NW III)