Philosophy & Economics

Meine Studienangebote >> Veranstaltung anzeigen

Hier können Sie die Daten dieser Veranstaltung
im Intranet der Fachgruppe Philosophie sehen.



Veranstaltungsdaten
Veranstaltungstitel Die Grenzen des Wissens und der Wissenschaft
Kennzeichen 50166
Veranstaltungsart Blockseminar
Fachgruppe Philosophie
Semester Sommer 2021
Dozent(en) Gordian Haas
Empfehlung(en) Studiensemester 4. Semester (P&E Bachelor)
Bereich(e) P6.v: Theoretische Philosophie
P5*: Wissenschaftstheorie II


Beschreibung

Können wir wissen, ob es in den Anden Berge gibt, die höher als 7000m sind? – sicher! Können wir wissen, ob die Anzahl der Sterne gerade oder ungerade ist? – vielleicht! Können wir wissen, ob wir von einem kartesischen  Dämon getäuscht werden? – wohl eher nicht! Während wir bestimmte Dinge wissen können, scheint es eine unentrinnbare Konsequenz aus dem philosophischen Skeptizismus zu sein, dass andere Dinge sich prinzipiell unserem epistemischen Zugriff entziehen. Damit stellt sich unmittelbar die Frage, wo die Grenzen unseres Wissens liegen – genauer gesagt: die Grenzen unseres möglichen Wissens. Wie ist der Verlauf dieser Grenze? Welcher Natur ist sie? Ist die Grenze scharf oder diffus?  Handelt es sich um eine objektive Grenze, oder können wir alle verschieden viel wissen?

In der Philosophiegeschichte sind Fragen nach den Grenzen des Wissens spätestens mit Kant prominent in Erscheinung getreten. Im 20. Jahrhundert war es der Verifikationismus der logischen Empiristen, der sich (im Gewand einer Bedeutungstheorie) ebenso intensiv um eine derartige Grenzziehung bemüht hat wie Poppers sogenanntes Demarkationskriterium. Beide Ansätze sehen sich erheblichen Schwierigkeiten gegenüber. Im Seminar wird es vor allem darum gehen, wie neuere Entwicklungen im Bereich der formalen Erkenntnistheorie, Logik und Wissenschaftstheorie dazu beitragen können, diese Probleme zu beheben.



Anmeldungsmodalitäten

Im Zeitraum 01.–07.03.21 per Email an: gordian.haas@uni-bayreuth.de

Betreffzeile: Anmeldung Wissensgrenzen <IhrFachsemester>

Benachrichtigung bis 14.03.21



Erfordernisse zum Punkteerwerb

2 ECTS: ≥ 1 Präsentation

5 ECTS: ≥ 1 Präsentation + 1 Hausarbeit



Zugehörige Termine
von - bis Ort  
Fri. 30.04.2021 - Sun. 02.05.2021 Online