Philosophy & Economics

Meine Studienangebote >> Veranstaltung anzeigen

Hier können Sie die Daten dieser Veranstaltung
im Intranet der Fachgruppe Philosophie sehen.



Veranstaltungsdaten
Veranstaltungstitel Technikethik
Kennzeichen 00238
Veranstaltungsart Blockseminar
Fachgruppe Philosophie
Semester Sommer 2020
Dozent(en) Alexander Brödner
Empfehlung(en) Studiensemester 6. Semester (P&E Bachelor)
4. Semester (P&E Bachelor)
Bereich(e) P2*: Ethik II
P6.ii: Ethik


Beschreibung

Das Blockseminar soll einen Überblick in die zeitgenössische Technikethik erarbeiten. Zunächst werden wir grundlegende Begriffe wie Fortschritt, Risiko und Verantwortung klären. Im Zentrum des Seminar sollen danach (ethische) Begründungsansätze der Technikbewertung stehen: Auf welchen normativen Grundlagen basiert die Technikethik? Denkbar sind hier beispielsweise Menschenrechte, utilitaristische Ansätze, eine deontologische Ethik, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit oder die Diskursethik. Abschließend können wir uns der Anwendung dieser Grundlagen in spezifischen Technikfeldern (wie beispielsweise Climate Engineering, Gentechnik, Human Enhancement, Ubiquitous Computing oder je nach Interesse auch anderen) widmen. 


Die Veranstaltung wird vorerst in digitaler Form stattfinden. Es wird ein e-Learning Kurs angelegt. Weitere Infos dazu folgen per Mail.

In einem Vorbereitungstermin zu Beginn der Vorlesungszeit werden Texte und Aufgaben (voraussichtlich Vorträge und anschließende Disskussionsmoderation) verteilt. 



Anmeldungsmodalitäten

Anmeldung von 1. - 7. März über CampusOnline auf Warteliste. Platzvergabe nach Fristende.


Priorität für BA-Studierende des 6. Fachsemesters



Erfordernisse zum Punkteerwerb

Regelmäßige und aktive Teilnahme, Lektüre aller Texte, sowie darüber hinaus die intensive Vorbereitung einer Sitzung (durch Vorträge). Hausarbeiten sind für benotete Scheine möglich.



Zugehörige Termine
von - bis Ort  
Fri. 19.06.2020 S 6 (GW II)
Sat. 20.06.2020 S 6 (GW II)
Sun. 21.06.2020 S 6 (GW II)